.

DAS GESICHT

Ihre Fachärztin für Lidplastik in Baden – OA Dr. Claudia Granzer

Wenn wir älter werden, ist die Augenpartie eine der Regionen im Gesicht, die ziemlich früh schon vom Alterungsprozess betroffen ist. Neben Augenfältchen und Tränensäcken kann es zu einer Erschlaffung der Augenlider kommen.

In den meisten Fällen einer Lidplastik erfolgt der Eingriff aus kosmetischen Gründen. Bei einigen wenigen Patienten sind aber Einschränkungen des Gesichtsfelds die Ursache, sich für eine Lid-OP zu entscheiden. Immer geht der Operation eine sehr genaue Analyse der Form des Lids und der kompletten Augenumgebung voraus.

Dr. Granzer in Baden – Lidplastik – Operationstechniken

Ob ich die OP in der Ordination oder einem Krankenhaus durchführe, liegt am Untersuchungsergebnis und dem Ausmaß des Eingriffs. Während ich die Schnittführung markiere, sitzen die Patienten ganz bequem. Dann wird eine lokale Betäubung gesetzt und die überschüssige Haut sehr präzise mit einem sehr feinen Skalpell entfernt.

Der Eingriff dauert zwischen einer und maximal zweieinhalb Stunden. Die Naht liegt in der Lidfalte und ist quasi unsichtbar. Komplikationen gibt es nur sehr selten.

 

Sie haben Fragen zu einer Lidplastik?

Sehr gerne informiere ich Sie in meiner Ordination in Baden!